Datenschutzerklärung

Allgemeines:

Ich, Susanne Gschwendner, Blumauergasse 23/6, 1020 Wien, verarbeite Daten ausschließlich auf Grundlage der einschlägigen Vorschriften (insbesondere der DSGVO). Im Folgenden informiere ich Sie über die wichtigsten Aspekte meiner Datenverarbeitungen.

Umfang, Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Kundendaten:

Ich verarbeite solche personenbezogenen Daten, die für die Anbahnung und Erfüllung Ihres mit mir abgeschlossenen Vertrages (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO) oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO) erforderlich sind oder die von einer gültigen Einwilligungserklärung nach Art 7 DSGVO umfasst sind.

Für die Bereitstellung dieser Daten durch Sie besteht zwar keine gesetzliche Verpflichtung, ohne sie ist aber die Anbahnung, der Abschluss und die Erfüllung des Vertrages nicht möglich.

Folgende Daten werden von mir verarbeitet: Name (Firmenbezeichnung bzw Vereinsname), Postanschrift, Emailadresse, Faxnummer, Telefonnummer, Geburtsdatum (Firmenbuchnummer bzw Vereinsregisterzahl), Alter, Geschlecht und Kontonummer.

Darüber hinaus werden beim Besuch meiner Webseite Ihre IP-Adresse, Beginn und Ende der Sitzung für die Dauer dieser Sitzung erfasst. Dies ist technisch bedingt und begründet daher ein berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Diese Daten werden von mir nicht weiterverarbeitet.

Ihre Daten werden nicht für eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling verwendet.

Datenübermittlung an Dritte:

Zur Erfüllung Ihres Auftrages ist es unter Umständen erforderlich, Ihre Daten an Dienstleister weiterzuleiten, derer ich mich bediene. Dabei handelt es sich um eine Datenübermittlung, die zur Erfüllung meiner vertraglichen Verpflichtungen Ihnen gegenüber erforderlich ist (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO).

Darüber hinaus übermittele ich Ihre Daten meinem Steuerberater, soweit dies zur Erfüllung meiner steuerrechtlichen Pflichten erforderlich ist (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO), sowie im Fall eines Rechtsstreits meinem Rechtsanwalt, soweit dies zur Geltendmachung bzw Abwehr von Rechtsansprüchen und somit zur Wahrung meines berechtigten rechtlichen Interesses notwendig ist (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Eine Datenübermittlung an staatliche Stellen erfolgt nur, soweit das in Rechtsvorschriften vorgesehen ist (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO).

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten erfolgt nicht.

Dauer der Speicherung:

Ihre Daten werden unverzüglich gelöscht, sobald ihre Speicherung zur Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig ist. Ihre für meine Buchhaltung relevanten Daten werden allerdings bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (sieben Jahre; § 132 BAO) gespeichert. Daten, die zur Geltendmachung oder Abwehr von Schadenersatzansprüchen erforderlich sind, werden 30 Jahre ab Beendigung des Vertragsverhältnisses gespeichert. Nach Ablauf dieser Fristen werden Ihre Daten unverzüglich gelöscht.

Daten, die von einer datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung umfasst sind, werden unverzüglich nach Widerruf dieser Erklärung gelöscht. Das gilt dann nicht, wenn bezüglich dieser Daten die steuerrechtliche Aufbewahrungsfrist einzuhalten ist oder wenn die Daten zur Geltendmachung oder Abwehr von Schadenersatzansprüchen erforderlich sind.

Recht auf Auskunft:

Sie haben gemäß Art 15 DSGVO das Recht, von mir Auskunft darüber zu verlangen, ob und wenn ja, welche personenbezogenen Daten, die Sie betreffen, verarbeitet werden.

Recht auf Berichtigung:

Sie haben gemäß Art 16 DSGVO das Recht, von mir unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Außerdem haben Sie unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung das Recht, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

Recht auf Löschung:

Sie haben unter den in Art 17 DSGVO geregelten Voraussetzungen das Recht, von mir zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung:

Sie haben unter den in Art 18 DSGVO geregelten Voraussetzungen mir gegenüber das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Daten werden ab der Geltendmachung Ihres Einschränkungsrechts nur mehr mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen von mir verarbeitet.

Recht auf Datenübertragbarkeit:

Sie haben gemäß Art 20 DSGVO mir gegenüber das Recht, die ungehinderte und uneingeschränkte Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an einen Dritten zu verlangen.

Recht auf Beschwerde bei der Datenschutzbehörde:

Wenn Sie der Ansicht sind, dass Sie in Ihren Datenschutzrechten verletzt wurden, können Sie Beschwerde bei der Datenschutzbehörde erheben.

Cookies:

Ich verwende für meine Website Cookies, damit ich sie benutzerfreundlicher und sicherer gestalten kann.
Ein „Cookie“ ist eine kleine Textdatei, die wir über unseren Web-Server an die Cookie-Datei des Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln. Damit wird es unserer Website ermöglicht, Sie als Nutzer wiederzuerkennen, wenn eine Verbindung zwischen unserem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Cookies helfen uns dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Internetseiten zu ermitteln. Der Inhalt der von uns verwendeten Cookies beschränkt sich auf eine Identifikationsnummer, die keine Personenbeziehbarkeit mehr auf den Nutzer zulässt. Der Hauptzweck eines Cookies ist die Erkennung der Besucher der Website.
Zwei Arten von Cookies werden auf dieser Website verwendet:
Session Cookies: Das sind temporäre Cookies, die bis zum Verlassen unserer Website in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen und nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Dauerhafte Cookies: Für eine bessere Benutzerfreundlichkeit bleiben Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert und erlauben es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Meine Kontaktdaten:

Der Schutz Ihrer Daten ist mir besonders wichtig. Ich bin für Sie unter den unten angeführten Kontaktdaten jederzeit erreichbar:

Susanne Gschwendner
Blumauergasse 23/6
AT-1020 Wien
kontakt@sg-software.at